Die Fahrzeuge sind eine gemeinsame Beschaffung der TEO – Einheit (Feuerwehrverbund der Städte und Gemeinden Telgte, Everswinkel und Ostbevern). Sie bilden zusammen die Wasserförderkomponente TEO.

Sie besteht aus den zwei Tankwagen (umgebaute Milchlaster), 1 Löschgruppenfahrzeug Typ Katastrophenschutz (LF KatS) und einem Gerätewagen Logistik (GW – L).

Mit diesem Fahrzeug werden große Mengen Wasser (12.000 l je Fahrzeug; entspricht ca. 80 Badewannen) bei Bränden in den Bauernschaften zur Einsatzstelle befördert. An der Einsatzstelle werden Wasserspeicher (Pools) aufgebaut, die das Wasser zwischenspeichern während die Tankwagen neues Wasser nachholen. Mit Hilfe der weiteren Fahrzeuge wird das Wasser von den Speichern zur Einsatzstelle geleitet.

OST1-TW12000-1

 

EVE1-TW12000-1

 

OST1-GW-L2-1

 

EVE2-LF20-KatS-1

 

(Quelle: Feuerwehr Telgte)